• TOKYO
  • YAMAGUCHI

PANORAMIC VIEW

Nach der Erkundung von Tokyo im offenen Doppeldeckerbus, der das Gefühl vermittelt, durch die Stadt zu fliegen, machen Sie einen Ausflug auf die Insel Tsunoshima in der Stadt Shimonoseki, Präfektur Yamaguchi. Den Ausblick von der Tsunoshima-Brücke, welche die Insel Tsunoshima mit der Hauptinsel verbindet, darf man nicht verpassen! Ein toller Ausflug, um die Verbindung mit dem Himmel und dem Ozean zu erleben.

Official Tokyo Travel Guide
http://www.gotokyo.org/de/

Local government official website
http://www.visit-jy.com/en/


DEMNÄCHST

Zwei Korrespondenten bereisen gerade diese Route!
In Kürze werden hier ihre Reiseberichte veröffentlicht.

Internationaler Flughafen John F. Kennedy

ANA109 Sie können die Reiseroute von Ihrem Land aus erforschen

Internationaler Flughafen Hanedamore

Der Flughafen dient als Tor zu Tokyo. Das Passagierterminal ist gefüllt mit verschiedenen kommerziellen Einrichtungen, und Besucher können einen Panoramablick von der Aussichtsplattform auf dem Dach auf die Bucht von Tokyo genießen, so dass das Terminal etwas für alle bietet, und nicht nur für Fluggäste.

Großraum Tokyo

Erster Tag

TOKYO

Tokyo Panorama-Fahrtmore

EMPFOHLENE REISEZIELE

Machen Sie eine Fahrt mit dem Doppeldecker-Freiluftbus namens 'O Sola mio.
Erleben Sie die vielen Sehenswürdigkeiten und Klänge von Tokyo, darunter Tokyo Tower, Ginza und Toranomon Hills.
Verpassen Sie nicht die atemberaubende Aussicht auf den Hafen, während Sie die Regenbogenbrücke überqueren. Genießen Sie ein Gefühl fast wie bei einem Rundflug.

Tokyo Metro Marunouchi-Linie
Tokyo → Kasumigaseki

Tokyo Metro Hibiya-Linie
Kasumigaseki → Roppongi
Etwa 12 Minuten / 170 Yen

Tokyo City view more

Das Observations-Deck TOKYO CITY VIEW befindet sich mitten im Herzen von Tokyo. Die Einrichtung besteht aus zwei Aussichtsplattformen: eine Indoor-Anlage in einer Höhe von 250m und das offene Sky Deck in einer Höhe von 270m über dem Meeresspiegel. Von den Aussichtsplattformen aus können nicht nur der Tokyo Tower und der TOKYO SKYTREE betrachtet werden - bei gutem Wetter reicht die Aussicht bis zum Berg Fuji. Auf dem Sky Deck können Sie die Weite des Himmels und den Wind auf Ihrer eigenen Haut spüren: eine außergewöhnliche Erfahrung!

Toei Subway Oedo-Linie
Roppongi → Shinjuku
Etwa 9 Minuten / 220 Yen

Etwa 5 Minuten zu Fuß
vom Ostausgang des JR-Bahnhofs Shinjuku

Shinjukumore

Shinjuku ist das kulturelle Zentrum Tokyos und es hört nicht auf, sich weiter zu entwickeln. Das Markenzeichen ist das Rathaus von Tokyo, das für die Verwaltung der Metropole verantwortlich ist. In der Umgebung des Bahnhofs JR Shinjuku, der mit täglich 3,5 Millionen Passagieren der menschenreichste Bahnhof Japans ist, gibt es viel zu sehen: Am Ostausgang liegen die Vergnügungsviertel Kabuki-cho und Golden Gai und es gibt mit Kaufhäusern und Großfilialen ein reiches Angebot an Einkaufsmöglichkeiten. Das Geschäftsviertel am gegenüberliegenden Westausgang ist neben dem Rathaus von Bürohochhäusern und Hotels geprägt, und hier und da sieht man öffentlich zugängliche Kunstinstallationen. Vom Südausgang aus gelangt man auf eine breit angelegte Terrasse im Wolkenkratzermeer, ideal für einen angenehmen Spaziergang. Hinzu kommt noch der Park Shinjuku-Gyoen, eine Ruheoase im Herzen Tokyos. Die verschiedenen Gebiete Shinjukus besitzen also jeweils ihren ganz eigenen Reiz.

Etwa 5 Minuten zu Fuß
vom JR-Bahnhof Shinjuku

JR Yamanote-Linie
Shinjuku → Shinagawa
Etwa 20 Minuten / 200 Yen

Keio Plaza Hotel

Zweiter Tag

CHUGOKU(YAMAGUCHI)

Internationaler Flughafen Haneda

ANA (ANA Expericence JAPAN Fare) Details anzeigen

Flughafen Iwakuni Kintaikyomore

Dieser neue, moderne Flughafen wurde im Dezember 2012 eröffnet.
Beim Betreten des Terminalgebäudes haben Reisende einen Blick auf das gesamte Gebäude, und die kompakte Anlage ist leicht zu verstehen und zu nutzen.
Im Zentrum des Gebäudes ist ein „Lichtgarten“-Atrium in natürlichem Licht von außen gebadet. Die vordere Wand der Wartehalle ist vollständig aus Glas und bietet einen freien Blick auf die auf dem Rollfeld wartenden Passagierjets.
Ein noch intimeres Flughafenerlebnis ist auf der Aussichtsplattform möglich. Warum nicht hier ein Erinnerungsfoto mit Flugzeugen im Hintergrund machen?
Das Terminalgebäude hat ein universelles Design, das allen Reisenden entgegenkommt.

Iwakuni-Bus
Bushaltestelle Flughafen Iwakuni Kintaikyo bis Bushaltestelle Bahnhof Iwakuni
(etwa 10 Minuten)
Bushaltestelle Bahnhof Iwakuni bis Bushaltestelle Kintaikyo
(etwa 20 Minuten)

Kintaikyo-Brückemore

Kintai ist eine im Jahre 1673 gebaute Holzbrücke, die ein Symbol für Japan ist. Die Brücke besteht aus einer Serie von fünf Holzbögen, ein seltener Anblick auch außerhalb Japans. Sie ist der Höhepunkt meisterhafter Techniken, und diese Tradition lebt durch den regelmäßigen Ersatz der Brückensparren weiter.
Es gibt viele touristische Attraktionen in der Nähe, darunter historische Gebäude wie die Burg Iwakuni, das alte Mekata-Familienhaus und das Nagayamon-Tor der Kagawa-Familie, sowie Kunst- und Geschichtsmuseen wie das Iwakuni Choko-kan-Museum, das Iwakuni-Kunstmuseum und das Iwakuni Shirohebi (weiße Schlange)-Museum.
Insbesondere das Iwakuni Shirohebi-Museum ist ein nationales Naturdenkmal und steht an dem einzigen Ort in der Welt, wo die berühmten „weißen Schlangen von Iwakuni“ leben. Besucher können anhand von Spielen und Modellen das Leben und die Geschichte der weißen Schlangen kennenlernen.

Iwakuni-Bus
Kintaikyo → JR-Bahnhof Shin-Iwakuni
(etwa 15 Minuten)

JR Sanyo Shinkansen
Bahnhof Shin-Iwakuni → Bahnhof Shin-Yamaguchi
(etwa 30 Minuten)

„Super Hagi“-Bus
Bahnhof Shin-Yamaguchi → Bushaltestelle Hagi Meirin Center
(etwa 60 Minuten)

Gensennoyado Hagihonjin

Dritter Tag

Gensennoyado Hagihonjin

Hagi Junkan Maaru Bus
Gunji Chuzojo Iko Hiroba Mae → Hagi Shiyakusho
(etwa 20 Minuten)

Hagi Uragami Museummore

Das im Zentrum von Hagi-shi gelegene Museum zeigt hauptsächlich Ukiyo-e-Arbeiten, orientalische Keramikwaren und moderne Töpferwaren. Es ist im Grünen Michelin Japan (der revidierten vierten Ausgabe) mit zwei Sternen ausgezeichnet.

JR Sanin-Hauptlinie
Bahnhof Tamae → Bahnhof Kottoi
(etwa 70 Minuten)

Tsunoshima Festroutenbus
JR-Bahnhof Kottoi → Hotel Nisninagato Resort Iriguchi
(etwa 15 Minuten)

Tsunoshima Ohashimore

EMPFOHLENE REISEZIELE

Die wunderbare Aussicht auf die Tsunoshima-Ohashi-Brücke über dem kobaltblauen „Amagase“-Meer hat zahllose Touristen verzaubert. Seit ihrer Einweihung im Jahr 2000 diente die Brücke auch als Drehort für zahlreiche Filme, Werbespots und Fernsehprogramme. Als eine gebührenfreie Brücke, die entfernte Inseln verbindet, ist sie mit 1.780 Metern eine der längsten in Japan.

Tsunoshima Festroutenbus
Hotel Nisninagato Resort Iriguchi → JR-Bahnhof Kottoi
(etwa 15 Minuten)

JR Sanin-Hauptlinie
Bahnhof Kottoi → Bahnhof Nagato-shi
(Umsteigen in JR-Mine-Linie)

JR-Mine-Linie
Bahnhof Nagato-shi → Bahnhof Nagato Yumoto
(etwa 60 Minuten)

Yamamura Annex

Vierte Tag

Yamamura Annex

JR-Mine-Linie
Bahnhof Nagato Yumoto → Bahnhof Asa
(Umsteigen in Sanyo-Hauptlinie)

JR Sanyo Hauptlinie
Bahnhof Asa → Bahnhof Shimonoseki
(etwa 100 Minuten)

Festroutenbus
Bahnhof Shimonoseki → Bushaltestelle Karato
(etwa 7 Minuten)

Karato-Fischmarktmore

Der Karato-Fischmarkt dient als Küche der Bürger, wo die breite Öffentlichkeit alle Arten von frischem Fisch und Meeresfrüchten kaufen kann. Am Freitag, Samstag und Sonntag jeder Woche und an nationalen Feiertagen verwandelt sich der erste Stock des Marktes in einen riesigen Open-Air-Fischmarkt „Iki-iki Bakangai“. Dort können Massen von Besuchern aus ganz Japan und anderen Ländern frisches handgemachtes Sushi, „Fuku Jiru“-Kugelfisch-Suppe und „Fuku Sashi“-Kugelfisch-Sashimi in einer fröhlichen Stimmung genießen.

Autobahn-Bus
Bushaltestelle Karato → Flughafen Yamaguchi Ube
(Etwa 80 Minuten)

Flughafen Yamaguchi Ubemore

Der Flughafen Yamaguchi Ube ist ein Küsten-Flughafen mit einer hohen Flugdichte nahe an der Stadt. Er ist mit einer grünen natürlichen Umwelt und dem milden Klima des Seto-Binnenmeers gesegnet.
Der Flughafen ist sich seiner Umgebung bewusst und hat einen „Fureai-Park“, in dem die Menschen Ruhe und Wärme genießen.
Etwa 900 Rosen (140 Sorten) sind auf dem Flughafengelände angepflanzt.
Die Inlands-Abflughalle im 1. Stock hat Geschäfte, die verschiedene Souvenirs, die typisch für die Präfektur Yamaguchi sind, anbieten, wie Süßigkeiten, „kamaboko“- Fischpaste, Kugelfische und örtlich gebrauten Sake.
Die Menüs der Restaurants in der 1. Etage sind ebenfalls auf Rosen bezogen, also warum nicht nach einem Spaziergang durch den Garten eine erholsame Zeit in der Lobby im 1. Stock genießen?

ANA (ANA Expericence JAPAN Fare) Details anzeigen

Internationaler Flughafen Haneda

Andere empfehlenswerte Routen in der gleichen Gegend

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Back to Top

COPYRIGHT © CHUGOKU+SHIKOKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.