We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.
KOCHI
  • TOKYO
  • KOCHI

EAST AND WEST HISTORIES

Nachdem Sie im Edo-Museum in Tokyo erlebt haben, wie das Leben in einer Burgstadt der Edo-Zeit war, fahren Sie in die Präfektur Kochi, die berühmt für ihr Yosakoi-Festival ist. Der Besuch des berühmten Chikurin-ji-Tempels, der im 8. Jahrhundert gebaut wurde, erweckt Bilder aus der Geschichte der Shikoku-Pilgerwanderung zum Leben.

Official Tokyo Travel Guide
https://www.gotokyo.org/de/

Local government official website
http://visitkochijapan.com/

Reisende

  • Traveled : August 2016 Choyce
    Reise-Blogger
    Wohnort Taiwan
  • Traveled : August 2016 Li yichien
    MATCHA Journalist
    Wohnort Tokyo
    Heimatland: Taiwan

Flughafen Taipei Songshan

JAL096 Sie können die Reiseroute von Ihrem Land aus erforschen

  • Choyce

    <Flug>
    Ich flog mit JAL nach Tokyo.Das Bordpersonal auf dem Flug war entspannt und wies Passagiere höflich zu ihren Sitzen.Die Auswahl der Bordmahlzeiten war auch im Einklang mit den Erwartungen, und im Vergleich zu taiwanesischen Fluggesellschaften waren die von JAL servierten Mahlzeiten abwechslungsreich und zeigten die hohe japanische Gastfreundlichkeit.

Internationaler Flughafen Hanedamore

Internationaler Flughafen Haneda

Der Flughafen dient als Tor zu Tokyo. Das Passagierterminal ist gefüllt mit verschiedenen kommerziellen Einrichtungen, und Besucher können einen Panoramablick von der Aussichtsplattform auf dem Dach auf die Bucht von Tokyo genießen, so dass das Terminal etwas für alle bietet, und nicht nur für Fluggäste.

Großraum Tokyo

Erster Tag

TOKYO

Aussichtsetage im Gebäude der Tokyo-Stadtverwaltungmore

Aussichtsetage im Gebäude der Tokyo-Stadtverwaltung

Erleben Sie den beeindruckenden Rundblick über Tokyo aus 202 m Höhe.
Um die Aussichtsetage zu erreichen, nehmen Sie den direkten Fahrstuhl, der in 55 Sekunden den 45. Stock in einer Höhe von 202 m erreicht. In der Aussichtsetage können die Besucher nicht nur einen atemberaubenden Blick genießen, sondern auch in den verschiedenen hier vorhandenen Cafés und Restaurants etwas essen.

  • Choyce

    <Observatorien im Gebäude der Tokyo-Stadtverwaltung>
    Die Tokyo-Stadtverwaltung ist in zwei beeindruckenden Hochhäusern untergebracht, die beide eine Aussichtsplattform mit kostenlosem Zugang haben. Die Schließzeiten der Plattformen unterscheiden sich; die Süd-Plattform schließt um 17:30 und die Nord-Plattform schließt um 23:00 Uhr.
    Wenn Sie die kostenlose Guide-App herunterladen, bevor Sie die Tokyo-Stadtverwaltung besuchen, können Sie Touren in den Straßen von Tokyo in verschiedenen Sprachen hören.In der Mitte der Nord-Aussichtsplattform ist eine extragroße Souvenir-Ecke des berühmten HAKUHINKAN TOY PARK, bekannt für seine Spielsachen, wo man spezielle Tokyo-Souvenirs und Anime-Waren kaufen kann.

    <Mittagessen bei Gensai Ichijo>
    Die Shinjuku-Gegend in Tokyo ist voller köstlicher Restaurants, aber wissen Sie, welche Gerichte typisch für Japans Edo-Zeit waren?Es sind Nigiri Sushi, Tempura, Aal und Soba. Dieser Ort ist beliebt bei Ausländern, weil sie nicht nur den Geschmack der Küche aus der Edo-Zeit genießen können, sondern auch in dem Restaurant, in dem das Personal Kimonos trägt, eine authentische Atmosphäre erleben.Es scheint auch bei Prominenten und professionellen Baseball-Spielern beliebt zu sein. (Das Restaurant ist voll mit Autogrammen!)

  • Li yichien

    <Observatorien im Gebäude der Tokyo-Stadtverwaltung>
    Hier genießen Sie kostenlos einen Panoramablick auf Tokyo. Sie können die herrliche Aussicht genießen, seltene Souvenirs kaufen und einen Happen essen. Nach dem Genuss der Aussicht können Sie zur PR-Ecke für inländischen Tourismus im zweiten Stock gehen. Sie werden Lust bekommen, andere Reiseziele in Japan zu besuchen.

    <Mittagessen bei Gensai Ichijo>
    Es ist ein gemütliches Restaurant mit herzlicher Gastfreundschaft. Hier können Sie exquisite japanische Küche genießen. Das Geschirr ist auch sehr schick.

Toei Subway Oedo-Linie
Bhf. Tochomae → Bhf. Ryogoku
25 Minuten / 270 Yen

  • Li yichien

    <Spazierengehen in Ryogoku>
    Es war heiß, so dass es anstrengend war, zu Fuß zu gehen, aber ich vergaß das alles, sobald ich im Kyu-Yasuda-Garten ankam. Im Grün eines japanischen Gartens kann ich mich wunderbar entspannen. Es ist kaum zu glauben, dass ein solcher Ort in Tokyo existiert.

Edo-Tokyo-Museummore

EMPFOHLENE REISEZIELE

Edo-Tokyo-Museum

In diesem Museum können Besucher etwas über die Geschichte, Kultur und das Leben der Menschen im Tokyo der Edo-Zeit lernen. Im Dauerausstellungsbereich sind lebensgroße Modelle der Nihombashi-Brücke und ein Theater aus der Edo-Zeit zu sehen, sowie Modelle der Rokumeikan-Halle und des Straßenbilds mit Ziegelhäusern der Ginza in der Meiji-Zeit, die mit dreidimensionellen Exponaten zeigen, wie das Leben damals war. Eine Fülle von echten Gegenständen, einschließlich Ukiyo-e, Kimonos und Haushaltsartikeln, werden entsprechend den Jahreszeiten ausgestellt, um den Besuchern die Geschichte von Edo und Tokyo näher zu bringen.

  • Choyce

    <Das Edo-Tokyo-Museum>
    Das Edo-Tokyo-Museum ist gefüllt mit dem Ambiente von Edo und stellt eine ganz andere Erfahrung im Vergleich zu anderen Besucherzielen dar. Es war wie eine Reise in die Vergangenheit, um die Zeit von 1603 bis 1867 zu erleben. Seit Tokugawa Ieyasu das Shogunat in Edo (heute Tokyo) gründete, ist Tokyo die Hauptstadt Japans und das Zentrum von Politik und Wirtschaft. Während Sie die lange Rolltreppe emporfahren, reisen Sie zurück in die Vergangenheit.

    Die Stange, die die Kinder herumschwingen, ist ein Werkzeug, das von den Feuerwehrleuten in der Edo-Zeit benutzt wurde. Viele Häuser in der Edo-Zeit waren aus Holz, und die Stange diente als Warnsystem, um die Feuerwehr zu informieren, dass ein Feuer ausgebrochen war. Es war etwas, das von weitem verstanden werden konnte, ohne dass jemand laut rufen musste.
    Aber wie wurde damals Feuer gelöscht?Wenn Sie eine japanische Fernsehserie gesehen haben, dann wissen Sie vielleicht, dass die Ausbreitung von Bränden durch Abriss der Häuser rund um das brennende Haus gestoppt wurde.Ein wenig Unachtsamkeit konnte letztlich die ganze Nachbarschaft zerstören.

  • Li yichien

    <Das Edo-Tokyo-Museum>
    Es gibt verschiedene außerplanmäßige Veranstaltungen im Museum und sie machen auch dann Spaß, wenn man nicht Japanisch sprechen kann. Bei meinem Besuch sah ich eine Akrobatik-Veranstaltung, die sehr unterhaltsam war. Die Einrichtungen sind viel größer als ich es mir vorgestellt habe und es gibt Exponate der Straßen und Gebäude aus der damaligen Zeit sowie Modelle, in denen Sie die Entwicklung der japanischen Kultur und Geschichte von Edo zum modernen Tokyo sehen.

Toei Subway Oedo-Linie
Bhf. Ryogoku → Bhf. Tsukishima
8 Minuten / 220 Yen

Tsukishimamore

Tsukishima

Wenn ein Gericht die Shitamachi-Gegend von Tokyo repräsentiert, dann ist das auf jeden Fall monja-yaki! Monja-yaki wurde ursprünglich von kleinen Süßwarengeschäften und Straßenständen in Asakusa-Shitamachi serviert. Wie der japanische Name andeutet, wurde es ursprünglich durch Rösten des Teigs in der Form von Schriftzeichen hergestellt. Daraus entwickelte sich das heutige monja-yaki. Es wurde ursprünglich in kleinen Süßwarengeschäften von Kindern als Imbiss gegessen. Heute ist die Tsukishima Monja-Straße der beste Ort für Besucher, die einmal monja-yaki in Tokyo probieren möchten. Das Gericht wird in einer endlosen Reihe von Variationen angeboten. Auch wer es zum ersten Mal probiert, braucht sich keine Sorgen zu machen, denn die Restaurantmitarbeiter helfen gerne bei der Zubereitung und zeigen, wie man es isst. Kommen Sie und genießen Sie ein sorgloses Mahl und den Geschmack von Tokyo Shitamachi, der seit den alten Tagen unverändert geblieben ist.

  • Choyce

    <Tsukishima>
    In Japan gibt es natürlich viele typische Alltagsgerichte, aber wenn es um die Teppan-Küche geht, sollten Hiroshima-yaki, Osaka-yaki und Tokyo-monja-yaki nicht verpasst werden. Beim Kochen auf einer glühend heißen Teppan-Pfanne findet man schnell neue Freunde in einer angenehmen Atmosphäre.
    Tsukishima liegt zwischen Ginza und Tsukiji und hat sich eine entspannte und rustikale Atmosphäre bewahrt, obwohl es mitten im Zentrum von Tokyo liegt. Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein, während man gemütlich durch die Reihen der alten Geschäfte geht. Auch Menschen, die in Eile sind, wechseln hier in eine langsamere Gangart.

    <Abendessen bei Tsukishima Komachi>
    Komachi ist das bei den Einheimischen beliebteste Monja-yaki-Restaurant. Am besten schmeckt es, wenn man die Unterseite leicht anbrennen lässt!Man verwendet einen kleinen Eisenspatel zum Essen. Einen Happen zum Mund zu führen, während man ihn kalt bläst – so macht der Genuss von Monja-yaki in Tokyos Tsukishima besonders viel Spaß!

  • Li yichien

    <Tsukishima>
    Wenn Sie die freundlichen Straßen von Shitamachi entlanggehen, werden Sie feststellen, dass es ein hier Tokyo gibt, das völlig anders als das übliche Bild von einer modernen, hektischen Stadt ist. Die kleinen Geschäfte und traditionellen Souvenirläden, die die Straßen und Gassen säumen, sind alle sehr einladend.

    <Abendessen bei Tsukishima Komachi>
    Wir bestellten hier beliebte und empfohlene Gerichte. Das Personal hilft Ihnen, Ihr Monja-yaki zuzubereiten. Es ist spanned und ein richtiges Erlebnis, Monja-yaki zum ersten Mal zu probieren.

Toei Subway Oedo-Linie
Bhf. Tsukishima → Bhf. Shiodome
7 Minuten / 180 Yen

ROYAL PARK HOTEL THE SHIODOME, TOKYO

  • Choyce

    <Royal Park Hotel The Shiodome>
    Dieses Tokyoter Hotel ist dem Flughafen Haneda am nächsten. Direkt neben der Yamanote-Linie, der Keihin Tohoku-Linie, der Oedo-Linie und der Ginza-Linie gelegen, ist es ideal, um verschiedene Orte zu erreichen. Das Royal Park Hotel The Shiodome bietet hervorragenden Service, der weit über ein typisches Business-Hotel hinausgeht, und die Transportmöglichkeiten sind ausgezeichnet.Wenn Sie hier übernachten und früh ins Bett gehen, verschwenden Sie Ihre Zeit. Genießen Sie auf jeden Fall die schöne Nachtansicht. Und am Morgen genießen Sie, was der Morgen bringt – Frühstück mit Blick auf Tokyo!

  • Li yichien

    <Royal Park Hotel The Shiodome>
    Die Lage ist ausgezeichnet und es hat alle Annehmlichkeiten, die man braucht.

Zweiter Tag

SHIKOKU(KOCHI)

09:50 Flughafen Tokyo-Haneda

  • Choyce

    <Flug von Haneda nach Kochi>
    Reisen in Japan ist sehr leicht, und die Preise sind niedrig! Ich verlasse mich auf das Internet und entdeckte schnell das Flug-Wi-Fi von JAL. Auf einer Anzeige stand, dass man über eine App eine Verbindung für PC und Mobiltelefon herstellen kann, und mit ein paar Klicks war ich in kürzester Zeit online. Die ersten 15 Minuten sind kostenlos, mit Gebühren für jede zusätzliche Minute.

  • Li yichien

    <Flug von Haneda nach Kochi>
    Der Service ist wunderbar und die Sitze sind komfortabel. Die 15 Minuten kostenloses In-Flight-Wi-Fi auf JALs inländischen Routen sind toll, und dies ist etwas, das keine andere Fluggesellschaft bietet!

JAL493 (Japan Explorer Pass) Details anzeigen

11:10 Flughafen Kochi Ryomamore

11:10 Flughafen Kochi Ryoma

Zusätzlich zu den Geschäften, die mehr als 600 Arten von Kochi-Souvenirs verkaufen, gibt es Waren mit örtlichen Maskottchen, Schmuck aus Korallen und andere traditionelle Handwerkskunst aus Kochi. Jeder Hersteller bietet Produkte an, die es nur hier gibt.
Beliebte Souvenirs sind „imo-kenpi“, ein Snack aus Süßkartoffeln, und das in neuester Zeit beliebte „shio-kenpi“, eine salzige Variation davon. Die sollten Sie unbedingt probieren! Es gibt noch viele andere Souvenirs, die auch schon im Fernsehen vorgestellt wurden.
WLAN ist im Flughafen verfügbar, und bei der Touristenauskunft im 1. Stock gibt es Broschüren in englischer, chinesischer, koreanischer und thailändischer Sprache.

  • Li yichien

    <Bus>
    Es gibt einen Schalter, wo Sie nach dem Verlassen des Flughafens Bustickets kaufen können. Das Personal ist freundlich, und die Sitze sind komfortabel. Sie können die Landschaft von Kochi während Ihrer Reise genießen.

Tosaden Flughafenverbindungsbus
Flughafen Kochi Ryoma → Kochi Station Bus Terminal
Etwa 30 Minuten / 720 Yen

  • Li yichien

    <Mittagessen bei Nabeyaki Ramen Chiaki>
    Neben dem Essen war ich auch von der Wärme des Personals beeindruckt. Obwohl es ein sehr heißer Tag war, war der heiße Ramen köstlich.

    <Bahn>
    Mit der Straßenbahn zu fahren, machte viel Spaß.

Burg Kochimore

Burg Kochi

Eine traditionelle japanische Höhenburg. Während die meisten Burgen in Japan durch Brände oder Erdbeben zerstört worden sind und viele nur teilweise restauriert wurden, hat die Burg Kochi zahlreiche Krisen überstanden und ist eine der wenigen aus Holz errichteten Burgen in Japan, die in ihrem Originalzustand bewahrt sind.
Die Möglichkeit, das Otemon (Burgtor) und den Burgturm im gleichen Bild zu erfassen, ist auch in Japan eine seltene Gelegenheit für ein tolles Foto.

  • Choyce

    <Burg Kochi>
    Es gibt eine separate Gebühr für den Eintritt zum Kochi-Burgturm, aber Kochi Park, wo sich der Burgturm befindet, ist für die Öffentlichkeit zugänglich und hat eine herrliche Aussicht, da er auf einem Hügel liegt. Wenn Sie Ihre Schuhe ausziehen und die Burg betreten, erhalten Sie ein kaltes Handtuch, das hilft, um die Hitze zu lindern. Es ist schade, dass andere Burgen nicht den gleichen Service bieten.Serienfans können nicht genug von dem Burgturm bekommen, da er eine Ausstellung von schönen Kimonos enthält, die die Schauspielerin Nakama Yukie in einer Fernsehserie trug. Das Royal Park Hotel The Shiodome bietet hervorragenden Service, der weit über ein typisches Business-Hotel hinausgeht, und die Transportmöglichkeiten sind ausgezeichnet.Wenn Sie hier übernachten und früh ins Bett gehen, verschwenden Sie Ihre Zeit. Genießen Sie auf jeden Fall die schöne Nachtansicht. Und am Morgen genießen Sie, was der Morgen bringt – Frühstück mit Blick auf Tokyo!

    <Yosakoi-Festival>
    Wussten Sie, dass das Yosakoi-Festival in Shikoku entstand und sich über ganz Japan verbreitet hat, von Hokkaido bis Kyushu, und (im Jahr 2016) eine Geschichte zum 63. Mal stattgefunden hat? Das Kochi Yosakoi Festival hat sich in sehr kurzer Zeit über die ganze Nation verbreitet und ist heute in Sapporo auf Hokkaido ebenso wie in Harajuku und Omotesando in Tokyo zu finden. Aber Kochi ist der Geburtsort des Yosakoi-Festivals, so dass die intensiven Mannschaftswettkämpfe hier ein besonders beeindruckender Anblick sind.

  • Li yichien

    <Burg Kochi>
    Es war ein sehr heißer Tag, und ich war verschwitzt und außer Atem, als ich beim Burgturm ankam, aber das Burgpersonal verteilte kalte feuchte Handtücher, die sich wie eine Belohnung für das Besteigen des Gipfels anfühlten. Diese freundliche Geste hinterließ bei mir einen großen Eindruck.

    <Yosakoi-Festival>
    Die Straßen sind voller Festival-Energie, und der Ernst der Tänzer wird durch ihre Kostüme, Make-up und Ausdrücke vermittelt. Jede Gruppe hat ihren eigenen Charakter, und selbst wenn Sie unter der sengenden Sonne stehen, können Sie nicht umhin, anzuhalten und zuzusehen.

Zu Fuß
Etwa 5 Minuten

Hirome-Marktmore

Hirome-Markt

Mehr als nur ein „Markt“, bietet der Hirome-Markt eine Atmosphäre wie ein Dorf aus Straßenständen. In über 60 Geschäften können Sie verschiedene interessante Artikel finden, wie zum Beispiel eine lokale Kochi-Spezialität „katsuo no tataki“ (leicht angebratene Bonito).
Im Inneren des Marktes gibt es Tische und Sitzgelegenheiten für fast 400 Personen, wo die Besucher die erworbenen Speisen und Getränke ungezwungen essen und trinken können.
Auf dem von Einheimischen häufig besuchten Markt gibt es immer wieder Gelegenheiten, mit Tischnachbarn ins Gespräch zu kommen.

  • Choyce

    <Hirome-Markt>
    Der Hirome-Markt ist der bei Besuchern beliebteste Markt in Kochi und bietet Meeresfrüchte und frisches Gemüse und Obst. Der Markt ist belebt, da viele Touristen, die zum Yosakoi-Festival kommen, auch hierher kommen. Es ist schwierig, in den Menschenmengen der Stadt Kochi einen Platz zu ergattern, um katsuo tataki zu probieren. Es gibt viele Geschäfte im Heisei Roman Shotengai Hirome Markt, wo man katsuo tataki bekommen kann, aber besonders bekannt ist das Myojin Maru!

  • Li yichien

    <Hirome-Markt>
    Er ist ein wenig anders als ein typischer Markt und fungiert auch als Speisesaal, so dass Sie einkaufen und gleichzeitig leckeres Essen und Bier genießen können.

    <Abendessen bei Izakaya Daikichi>
    Alles auf der Speisekarte ist lecker! Insbesondere das Katsuo tataki sollte man nicht verpassen. Zusammen mit den Einheimischen die Atmosphäre und das leckere Essen zu genießen, ist eine gute Erinnerung. Mein Favorit ist das Maguro gyoza, das ich zum ersten Mal hatte. Die Hülle besteht aus knusprig gebratener Fischhaut, und ich wurde neugierig, wie es zubereitet wird.

Nishitetsu Inn Kochi Harimayabashi

  • Choyce

    <Nishitetsu Inn Kochi Harimayabashi>
    Nishitetsu Inn ist eine Business-Hotel-Kette, die in ganz Japan gefunden werden kann.Nach dem Einchecken holen Sie Ihre Pflegeartikel usw. selbst ab. Es gibt auch Haarbänder und Wattestäbchen (aber es ist besser, umweltfreundlich zu sein und eigene mitzubringen). Nach dem Betreten des Zimmers kann man sich in einem sehr komfortablen Raum entspannen, obwohl es nur ein einzelnes Zimmer ist.

  • Li yichien

    <Nishitetsu Inn Kochi Harimayabashi>
    Ich schlief hier sehr tief. Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet und es ist praktisch für Reisende, da man Bustickets in der Lobby kaufen kann.

Dritter Tag

Nishitetsu Inn Kochi Harimayabashi

Zu Fuß
5-10 Minuten

  • Choyce

    <Frühstück bei Queue de Baleine>
    Während der Reise in Kochi stand ich besonders früh auf und ging zu einem Geschäft, das die Einheimischen häufig besuchen, da das einfache Frühstück im Hotel nicht genug war.Das Geschäft heißt „Shoku Kuukan Queue de Baleine“und liegt im Herzen der Stadt, aber seine bescheidene Größe unterscheidet es von anderen Gebäuden. Die blaue Tür ist beeindruckend, und wenn man hindurchgeht, nimmt einen die charmante Atmosphäre gefangen.

  • Li yichien

    <Frühstück bei Queue de Baleine>
    Sie können Zeit mit entspannender Musik und dem Lesen von Zeitschriften verbringen. Das Essen war billig, und alles auf der Speisekarte war lecker. Ich empfehle den Ingwersaft aus örtlich angebautem Ingwer.

„My Yu“-Bus
JR Kochi Station → Chikurin-ji mae
Etwa 30 Minuten / 1-Tages-Karte: 1.000 Yen
(Grundschüler: 500 Yen)
*Halber Preis für ausländische Touristen gegen Vorzeigen des Passes.

  • Choyce

    <MY-Yu Bus>
    Aber dies wäre schwierig; deshalb empfehle ich den Kauf einer Karte für die My-Yu Bus, mit dem Sie zu allen Sehenswürdigkeiten in Kochi gelangen können. Die ganztägige unbegrenzte Buskarte bringt Sie zu Sehenswürdigkeiten in und um Kochi und kostet nur die Hälfte (500 Yen) für Ausländer, die ihren Pass zeigen.

  • Li yichien

    <MY-Yu Bus>
    Ausländer, die ihre Pässe zeigen, erhalten ihre Tickets für den halben Preis. Die Tickets sind ein Schnäppchen, weil sie Rabatt-Coupons für bestimmte Geschäfte und Restaurants enthalten.
    '* Siehe unten für weitere Informationen über MY-Yu Bus. (Nur englisch)

Chikurin-ji- Tempelmore

EMPFOHLENE REISEZIELE

Chikurin-ji- Tempel

Wie der Name andeutet, liegt dieser Tempel in einem Bambuswäldchen. Nach dem Aufstieg über die Steintreppe erscheint eine schöne fünfstöckige Pagode inmitten eines Waldes von Grün.
Es gibt viele kulturelle Sehenswürdigkeiten, die nicht verpasst werden sollten, wie die fünfstöckige Pagode und die Buddha-Statue, die als wichtiges Kulturdenkmal geschützt ist.
Der Garten im Inneren ist als nationaler Ort landschaftlicher Schönheit ausgezeichnet, in dem Besucher das Kopieren von Sutren versuchen oder sich einfach in der friedlichen Atmosphäre entspannen können.
Im Herbst ist dieser Ort für die Schönheit des Herbstlaubs bekannt.
Auf dem Weg zum Tempel liegt der Godaisan-Park, der eine gute Aussicht über das Stadtbild von Kochi bietet.

  • Choyce

    <Chikurin-ji-Tempel>
    Ich nahm einen My-Yu Bus früh morgens und fuhr zum Godaisan Chikurin-ji-Tempel, dem 31. Tempel der Shikoku-Pilgerfahrt. Im Tempel gab der Oberpriester eine dreistündige Tour, aber dies war noch nicht genug. Es wird gesagt, dass Kaiser Shomu einen Traum von einem Berg hatte, der dem Godaisan in China ähnelte, und deshalb hier einen Tempel zur Anbetung von Monju Bosatsu baute. Pilger auf der Shikoku-Pilgerfahrt bringen Stempelhefte mit. Anders als gewöhnliche Stempelhefte sind die für die Shikoku-Pilgerfahrt besonders luxuriös und schön.Während ich im Tempel war, konnte ich ein Brautpaar sehen, das hier Erinnerungsfotos machten.

    <Mittagessen bei Café Pa No Ra Ma>
    Ich teile Ihnen das Geheimnis mit, wo es die beste Aussicht auf Kochi gibt. Es ist das Café Pa No Ra ma auf dem Gipfel von Godaisan.Es ist an Werktagen bis 17.00 Uhr und am Wochenende bis 21.00 Uhr geöffnet, aber die Aussichtsplattform ist den ganzen Tag zugänglich und lässt sich öffnen, wenn man nach oben klettert. Es heißt, dies sei ein populärer Nachtsichtpunkt für Verliebte in Kochi.

  • Li yichien

    <Chikurin-ji-Tempel>
    Dank der Erklärung des Tempelpersonals verstehe ich die japanische religiöse Kultur nun besser. Während ich die Erklärung hörte, konnte ich den Charme des Tempels spüren, der mich entspannt machte. Es ist ein sehr anziehender Ort, der die japanische Kultur symbolisiert.

    <Mittagessen bei Café Pa No Ra Ma>
    Umgeben von der angenehmen Atmosphäre im Café können Sie auf den weiten Ozean schauen. Es ist ein geräumiges Café, wo Sie Ihre Mahlzeit mit Freunden und Familie genießen können, ohne durch Geräusche anderer Gäste gestört zu werden, auch wenn es gut besucht ist. Das Essen war außerdem sehr schmackhaft. Ich empfehle den Ryoma Cappuccino.

„My Yu“-Bus
Chikurin-ji mae → Katsurahama
Etwa 25 Minuten / 1-Tages-Karte: 1.000 Yen
(Grundschüler: 500 Yen)
*Halber Preis für ausländische Touristen gegen Vorzeigen des Passes.

Katsurahama-Strandmore

Katsurahama-Strand

Ein Ort landschaftlicher Schönheit und ein Symbol für Kochi. Die Küste erstreckt sich bogenförmig, und das dicke Grün der Pinien im Hintergrund, die bunten Kiesel am Ufer und das azurblaue Meer schaffen eine Harmonie gleich einem Miniaturgarten.
Seit alters her ist dies ein bekannter Ort zum Betrachten des Mondes.
Auf einem Kap an der östlichen Seite steht eine Bronzestatue von Sakamoto Ryoma, einem berühmten Patrioten aus den letzten Tagen des Shogunats, die über den Pazifik blickt. Das Katsurahama-Aquarium und das Sakamoto-Ryoma-Gedenkmuseum befinden sich ebenfalls hier.

  • Choyce

    <Katsurahama>
    Es gibt viele Orte in der Präfektur Kochi, die mit Sakamoto Ryoma verbunden sind, aber Katsurahama ist der beliebteste.Die Bronzestatue von Sakamoto Ryoma am Strand Kochi Katsurahama wurde vor 88 Jahren im Jahre 1928 von Motoyama Hakuun fertiggestellt und ist 5,3 m hoch, 13,5 m insgesamt, wenn man den Sockel einschließt. Besonders bemerkenswert ist die Tatsache, dass sie mit von jungen Freiwilligen gesammelten Spenden aus der Präfektur gebaut wurde und die Weitergabe von Ryomas jugendlichem Geist und Mut symbolisiert, ständig vorwärts zu streben, ohne sich von Tyrannei einschüchtern zu lassen.

  • Li yichien

    <Katsurahama>
    Jeder Besucher von Kochi geht auch nach Katsurahama. Hier finden Sie die berühmte Statue von Sakamoto Ryoma mit Blick auf den Pazifik. Für Menschen in Kochi ist die Bronzestatue von Ryoma mit tiefen Emotionen verbunden. Sie ist auch das Sinnbild von Kochi.Neben der Statue gibt es das Sakamoto-Ryoma-Gedenkmuseum und Geschäfte, die Ryoma-Souvenirs verkaufen, so dass Katsurahama für Liebhaber der Geschichte von Ryoma obligatorisch ist.Es macht Spaß, entlang des weißen Sandstrandes von Katsurahama zu schlendern und die Meerestiere im Katsurahama-Aquarium aus nächster Nähe zu sehen.

„My Yu“-Bus
Katsurahama → Bhf. JR Kochi
Etwa 25 Minuten / 1-Tages-Karte: 1.000 Yen
(Grundschüler: 500 Yen)
*Halber Preis für ausländische Touristen gegen Vorzeigen des Passes.

Tosaden Flughafenverbindung-Bus
Kochi Station Bus Terminal → Flughafen Kochi Ryoma

Etwa 30 Minuten / 720 Yen

Flughafen Kochi Ryoma

  • Li yichien

    <Flug von Kochi nach Haneda>
    Weil der Flughafen klein ist, geht das Einchecken schnell, und der Weg zum Boarding-Bereich ist kurz. Der Flughafen Kochi bietet einen WiFi-Routerservice für ausländische Touristen, der für drei Tage kostenlos ist. Das Gerät kann bei anderen Flughäfen und designierten Orten zurückgegeben werden, so dass dies ein sehr praktischer Service für Reisende ist!

JAL (Japan Explorer Pass) Details anzeigen

Internationaler Flughafen Haneda

EMPFEHLUNGEN VON REISENDEN

Dies war mein erster Besuch in Kochi und ich hatte keine Ahnung, dass es so viele Dinge zu sehen geben würde. Zum Beispiel befinden sich von den 88 Tempeln der Shikoku-Hachijūhakkasho-Pilgerreise die Tempel 24-39 in Kochi, der Geist von Sakamoto Ryoma ruht in Katsurahama, der Chikurin-ji-Tempel ist Tempel 31 der Shikoku-Pilgerreise, es gibt den Botanischen Garten Makino, die Urado-Bucht und vieles mehr. Um Kochi wirklich zu genießen, schlage ich vor, sich etwas Zeit für eine Tour der Tempel um Kochi zu nehmen.

Choyce
Reise-Blogger
Wohnort Taiwan
  • Hobby

    Reisen, Schreiben, Kultur, Fotografie

  • Anzahl der Besuche in Japan

    Über 20 Mal im Jahr

EMPFEHLUNGEN VON REISENDEN

Wenn Sie einen Tag Zeit in Tokyo haben, können Sie alles sehen, von der eleganten historischen Kultur von Edo bis zu spektakulären Wolkenkratzern.Kochi ist nicht so bekannt wie Tokyo oder Osaka, aber es ist sehr praktisch für Sightseeing. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie zu berühmten Sehenswürdigkeiten wie der Statue von Ryoma, der Burg Kochi und dem Chikurin-ji-Tempel. Ich empfehle Kochi für seine leckeren Speisen, schöne Landschaft und reiche Geschichte.

Li yichien
MATCHA Journalist
Wohnort Tokyo
Heimatland: Taiwan
  • Hobby

    Reisen, Kino, Fotografie

  • Länge des Aufenthalts in Tokyo

    1.5 Jahre

Andere empfehlenswerte Routen in der gleichen Gegend

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Back to Top

COPYRIGHT © CHUGOKU+SHIKOKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.