We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.

Hama-Rikyu-Gärten

Hama-Rikyu-Gärten_1
Hama-Rikyu-Gärten_2
Hama-Rikyu-Gärten_3
Hama-Rikyu-Gärten_4
Hama-Rikyu-Gärten_1 Hama-Rikyu-Gärten_2 Hama-Rikyu-Gärten_3 Hama-Rikyu-Gärten_4

©AFLO

Mit einem Gezeiten-Teich mit Wasser aus der Tokyo-Bucht und einem Reservat für Wildenten gehörten die Hama-Rikyu Gärten der Familie des Tokugawa-Shogunats und fungierten als Zweigburg der Edo-Festung in der Edo-Zeit. Es wird gesagt, dass die aktuelle Form der Gärten während der Regierung des Shoguns der 11. Generation, Ienari, fertiggestellt wurden. Nach der Meiji-Restauration wurde dies der getrennte Palast der kaiserlichen Familie und wurde in Hama-Rikyu umbenannt.

Adresse

1-1, Hama-rikyu-teien, Chuo-ku, Tokyo

Zugang

Route 1

  • <Otemon-guchi Tor>
    7 Min. zu Fuß vom Bhf. Tsukijishijo oder Shiodome auf der Toei Subway Oedo Linie/ Bhf. Shiodome auf der Yurikamome Linie

Route 2

  • <Nakanogomon-guchi Tor>
    5 Min. zu Fuß von Toei Mita-Linie, Oedo-Linie, Bahnhof Shiodome, Ausgang 10.

Öffnungszeiten

9:00-16:30 (schließt um 17:00)

Geschlossen

29. Dezember bis 3. Januar

Website

http://teien.tokyo-park.or.jp/en/hama-rikyu/index.html

Beste Jahreszeit

Mär., Apr., Mai, Okt., Nov.

Punkt

Mobile Terminals für Touristenführung sind verfügbar (mehrsprachige Unterstützung).
スポット名

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © CHUGOKU+SHIKOKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.