We use cookies on this site to enhance your user experience. If you continue to browse, you accept the use of cookies on our site. See our cookies policy for more information.
Accept
Die vorliegenden Angaben (Öffnungszeiten usw.) für touristische Einrichtungen, Veranstaltungen und dergleichen unterliegen Änderungen.
Aktuelle und detaillierte Informationen sind auf der offiziellen Website der jeweiligen Kommune oder Einrichtung zu finden.

Ohara-Kunstmuseum

Ohara-Kunstmuseum_1
Ohara-Kunstmuseum_2
Ohara-Kunstmuseum_3
Ohara-Kunstmuseum_4
Ohara-Kunstmuseum_1 Ohara-Kunstmuseum_2 Ohara-Kunstmuseum_3 Ohara-Kunstmuseum_4

Das erste Museum für westliche Kunst Japans mit einer Sammlung weltberühmter Gemälde
Das Ohara-Kunstmuseum wurde 1930 von Magosaburo Ohara, einem vielseitigen Unternehmer aus Kurashiki, im Gedenken an den Künstler Torajiro Kojima gegründet, der im Vorjahr verstorben war. Dies ist das erste private Kunstmuseum in Japan, das westliche Werke beherbergt. Das Museum verfügt über insgesamt drei Gebäude: die Hauptgalerie, die Annex-Galerie und die Handwerk/Ost-Galerie. Die Hauptgalerie wurde nach einem griechischen Tempel entworfen, und ihr Aussehen wurde seit der Gründung im Jahre 1930 beibehalten. Das Museum beherbergt eine umfangreiche Sammlung von überwiegend westlichen und zeitgenössischen Werken. Dies ist einer der wichtigsten touristischen Anziehungspunkte, die man gesehen haben muss, wenn man das historische Viertel Kurashiki Bikan besucht.

Reiserouten mit diesem Zielort anschauen

Indoor- und Outdoor-Spaziergang für Kunstliebhaber durch Tokyo, Chugoku und Shikoku

Adresse

1-1-15 Chuo, Stadt Kurashiki

Zugang

  • Etwa 15 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Kurashiki auf der JR Sanyo-Hauptlinie

Öffnungszeiten

9:00-17:00 (letzter Einlass 16:30)

Geschlossen

Montags geschlossen. (Das Museum ist geöffnet, wenn ein Montag auf einen Feiertag oder einen Ersatzfeiertag fällt, sowie jeden Tag im Sommer [Ende Juli-August] und im Oktober)
Geschlossen vom 28. bis 31. Dezember. Am 1. Januar ist nur die Hauptgalerie geöffnet, ab 2. Januar dann das gesamte Museum.

Website

https://www.ohara.or.jp/en/

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

Ihr Ticket wird in jeder Einrichtung abgestempelt, sodass Sie die anderen Einrichtungen sehen können, nachdem Sie das historische Viertel und den Hauptkomplex besichtigt haben. Ihr Ticket kann an verschiedenen Tagen verwendet werden, sodass Sie die Möglichkeit haben, die Einrichtungen über mehrere Tage hinweg zu besuchen. (Es gibt kein Verfallsdatum)

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Längere ReiseroutenNeu!

Beste Reiserouten

Weitere Reiserouten

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © CHUGOKU+SHIKOKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.