We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.

Nächtliche kagura-Aufführung

Nächtliche kagura-Aufführung_1
Nächtliche kagura-Aufführung_1

In der Präfektur Hiroshima wird die Kunst des kagura-Tanzes gepflegt, und sie ist eine der führenden Regionen Japans auf diesem Gebiet. In der Präfektur gibt es nahezu dreihundert aktive kagura-Gruppen. In früheren Zeiten, als es nur wenig andere Unterhaltungsmöglichkeiten gab, war das kagura im Dorf ein großes Ereignis. Eine Bühne wurde auf dem Schreingelände errichtet und das kagura wurde als Form des Gebets und als Zeichen des Dankes den Göttern dargeboten. Zwischen den Tänzen gab es Feuerwerkswettbewerbe, darunter auch fukibi (Feuerspeien), und die Tänze um das lodernde Feuer dauerten oft die ganze Nacht an. Auch die Zuschauer sollen Essen und Getränke mitgebracht haben, um die ganze Nacht über die Tänze zu verfolgen.

Adresse

1-5-3 Otemachi, Naka-ku, Stadt Hiroshima, Präfektur Hiroshima

Zugang

  • 10 Minuten mit der Hiroshima-Straßenbahn oder dem Bus vom Bahnhof Hiroshima

Öffnungszeiten

Mittwochs 19:00-20:45
*April-Dezember

Geschlossen

Website

http://www.rccbc.co.jp/event/kagura/en/

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

スポット名

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © CHUGOKU+SHIKOKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.